Mobilität: erreichbare Stadt – umweltfreundlich mobil sein

Unser Leben setzt Mobilität voraus. Uns liegt die nachhaltige Mobilität am Herzen, für alle Menschen, unabhängig von finanzieller Lage, Alter und möglichen Einschränkungen.

Wir werden uns für ein durchgängiges Radwegenetz einsetzen, vom Rauhen Kapf bis nach Dagersheim mit breiten Radwegen, Fahrradstraßen, sicheren Radabstellanlagen und komfortablen Radschnellwegen. Hierzu braucht es eine Rad- und Fußgängerbrücke vom Flugfeld über die Autobahn nach Dagersheim.

Das Zu-Fuß-Gehen muss in unserer Stadt gestärkt werden. Wir möchten breite, beleuchtete und attraktive Fußwege und eine Ausweitung von temporeduzierten Bereichen. Die Bereiche um Schulen, Wohngebiete, den Schlossberg und das Seniorenheim in Dagersheim möchten wir als Erstes angehen.

Wir möchten den Straßenraum attraktiver machen, indem wir den ruhenden Verkehr durch ein intelligentes Parkleitsystem und Anwohnerparkausweisen in Wohngebieten reduzieren.

Mit uns sollen die öffentlichen Verkehrsmittel zu einer verlässlichen und günstigen Alternative zum Auto werden. Dazu gehört für uns Pünktlichkeit, eine bessere Verknüpfung der Linien, weitere Fernbuslinien und die schnelle Einführung des Stadttickets.

UNSERE FORDERUNGEN:

  • ein durchgängiges Radwegenetz
  • breite, beleuchtete und attraktive Fußwege
  • einen attraktiven Straßenraum durch reduzierten ruhenden Verkeh
  • verlässliche und günstige öffentliche Verkehrsmittel    

Nächste Termine

Neujahrsempfang des Kreisverbandes

mit Thekla Walker (MdL, Umweltministerin) und
Chris Kühn (MdB, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt und
Verbraucherschutz)

Mehr

Ortsverbandssitzung

monatliches Treffen für Mitglieder und Freunde von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Böblingen/Schönbuch

 Ortsverbandssitzungen
Mehr

Ortsverbandssitzung

monatliches Treffen für Mitglieder und Freunde von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Böblingen/Schönbuch

 Ortsverbandssitzungen
Mehr