Fußgängerfreundliche Stadt

 

Zu Fuß in meinem Quartier?

Bewegung ist ein wichtiger Faktor für einen gesunden Lebensstil. Allerdings benötigen wir dafür ein Wohnumfeld, in dem wir uns gerne bewegen. Nicht nur typische Sport- und Spielplätze, sondern Wege und Straßen spielen dabei eine wichtige Rolle, sowohl um gezielt Sport zu treiben, als auch um unsere Alltagswege zurückzulegen. Dabei ist die Gestaltung und Sicherheit von Straßen und Wegen entscheidend, ob wir gerne eine Strecke zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen oder eben auch nicht.

Der dominierende Autoverkehr und wenig attraktiv gestaltete Wege führen zu einer zunehmenden Verinselung der Lebenswelten, wenn z. B. Kinder den Weg zur Schule, zum Sportverein oder zu Freunden nicht mehr selbständig unternehmen können, sondern mit dem Auto gebracht und abgeholt werden.

Deshalb gilt es, eine bewegungsfreundliche und -fördernde Umwelt für Jung und Alt zu schaffen, in der wir uns alle gerne mit eigener Kraft fortbewegen. Ein bewegungsfreundliches Quartier unterstützt nicht nur die Gesundheit des Einzelnen, sondern trägt maßgeblich zu einer Belebung des Quartiers bei, denn bewegungsfreundliche Wege und Plätze sind auch Orte des Austauschs und des Miteinanders.

Checken Sie Ihr Quartier!

Wir möchten gerne von Ihnen erfahren wie fußgängerfreundlich Sie Ihr Quartier beurteilen und bieten dazu hier eine Checkliste für Fußgängerfreundlichkeit an.

Die Liste können Bewohner aller Altersklassen nutzen,. Sie haben damit die Möglichkeit, ihren alltäglichen Fußweg in den vier Kategorien Fußgängerfreundlichkeit, Komfort, Sicherheit und Zweckmäßigkeit / Vernetzung zu bewerten. Dadurch kann die Qualität der Fußwege eingeschätzt und gleichzeitig mögliche Problemstellen aufgedeckt werden. Am Ende werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie sich aktiv für eine Verbesserung einsetzen könne. Die Checkliste sensibilisiert einerseits für Fußgängerfreundlichkeit als wichtiges Thema und trägt andererseits zur Verbesserung der Lebensqualität in einem Quartier bei.

Sie sind neugierig geworden und möchten Ihre Alltagswege checken?

Hier geht es zum Download derCheckliste für Fußgängerfreundlichkeit.

 

Nächste Termine

Neujahrsempfang des Kreisverbandes

mit Thekla Walker (MdL, Umweltministerin) und
Chris Kühn (MdB, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt und
Verbraucherschutz)

Mehr

Ortsverbandssitzung

monatliches Treffen für Mitglieder und Freunde von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Böblingen/Schönbuch

 Ortsverbandssitzungen
Mehr

Ortsverbandssitzung

monatliches Treffen für Mitglieder und Freunde von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Böblingen/Schönbuch

 Ortsverbandssitzungen
Mehr